Speed-Networking

Netzwerkveranstaltungen sind eine dröge Angelegenheit. Meistens zumindest. Man geht, wenn man hingeht, am besten zu mehreren oder verabredet sich mit Bekannten, denn nichts ist schlimmer, als auf einem Netzwerkevent allein zu sein. Dann gibt es nämlich nur zwei Optionen: Entweder man macht sich zum Affen, in dem man ständig Leute anquatscht, oder man steht in der Ecke und trinkt sich die Veranstaltung schön. Weiterlesen

Freunde, enge Freunde, liebste Freunde, Bekannte, Kreise…

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, hat das, was alle von Anfang an toll fanden, mich davon abgehalten, bei Google+ mitzumachen. Genau, die Circles. Von den ganzen Netz-Afficionados und Digital Natives als bahnbrechende Errungenschaft gefeiert, habe ich mich einfach nur – überfordert gefühlt. Klar hat man sich bei facebook über den Begriff „Freund“ mokiert und gelästert, aber, mal ehrlich: es war (und ist) eine einfache Währung, in der man sein social Networking gehandelt hat. Weiterlesen

Kommunikation ist Bewegung

Kommunikation ist, seit ich denken kann, meine Leidenschaft. Dabei ist mehr als das gesprochene Wort gemeint. Literatur, Bilder, Musik, Filme, Events und Inszenierungen sind machtvolle Kommunikatoren. Meine Leidenschaft für die Kommunikation beruht auf der frühen Erfahrung, dass Kommunikation zwei herausragende Wirkungen hat: Sie stellt Beziehungen her, erhält sie lebendig und entwickelt sie weiter. Weiterlesen